Wasserstadt (Hg.): Literarische Spaziergänge entlang Zürichs Wasserwegen

Wasserstadt (Hg.): Literarische Spaziergänge entlang Zürichs Wasserwegen

 
VERGRIFFEN, NICHT MEHR LIEFERBAR
 
Bekannte Schweizer Schriftstellerinnen und Schriftsteller haben literarische Kolumnen verfasst, die sich entlang Zürichs vielen Wasserwegen schlängeln. Die Texte von Isolde Schaad, Roger Graf, Eveline Hasler, Ulrich Knellwolf, Silvano Cerutti und David Signer erscheinen nun in diesem Kleinod von einem Buch.
 
Mit dem Projekt »Wasserstadt« möchten Stadt und Kanton Zürich aufzeigen, wie wichtig das kostbare Nass für unser Wohlergehen ist. Im Frühling 2008 haben sie in Zusammenarbeit mit der Universität Bern zwei Exkursionsführer durch die Stadt Zürich für die Reihe »Wege durch die Wasserwelt« erarbeitet. Die Zürcherinnen und Zürcher sollen damit die Stadtgewässer erwandern und deren Kostbarkeit, Schönheit und die vielfältigen Möglichkeiten ihrer Nutzung entdecken. Im vorliegenden Büchlein haben bekannte Schriftsteller nun die Stadt entlang der beschriebenen Routen erkundet. Inspiriert vom Wasser, beschreiben sie ihre Lieblingsorte und -plätze in hintersinnigen Kurzgeschichten und laden so spielerisch ein, Zürichs Wasserwege selbst zu erwandern.
 
Broschur,
48 Seiten,
14 x 18 cm
€ (D) 9.90 /
CHF 14.90 /
€ (A) 10.20
Artikelnummer: 978-3-905801-18-7