Klaus Heer: WonneWorte

Klaus Heer: WonneWorte

Lustvolle Entführung aus der sexuellen Sprachlosigkeit
»Was soll ich denn überhaupt sagen beim Vögeln? – Mir fällt einfach nichts ein.« Die aktualisierte Neuauflage von Klaus Heers lange vergriffenem Ratgeber »WonneWorte« beendet die Sprachlosigkeit im Bett. In gewohnt direkter und saftiger Sprache nimmt uns Heer mit auf eine Reise in unberührte, erregend-neue Gegenden der sexuellen Zweisamkeit.
 
Sie wollen sich nicht abfinden mit erotischer Einsilbigkeit und Aneinandervorbeischlaf in Ihrer Partnerschaft? Ihre gemeinsame Sexualität liegt Ihnen am Herzen? Ihre Liebe soll nicht verstummen? »WonneWorte« verlockt Sie, Ihr neues persönliches Aphrodisiakum zu entdecken: die Sprache. Der Berner Paartherapeut Klaus Heer (Bestseller »Paarlauf« 2005 und »Ehe, Sex & Liebesmüh’« 1995) macht Ihnen Mut und Lust, erotische Wörter und Sätze über die Lippen zu bringen, wenn Sie sich beide nahekommen möchten. Und er zeigt Ihnen ungeniert, wie’s geht! Das Buch funktioniert spielerisch und interaktiv, die vielen Tests und Fragebögen wecken die Lust, sofort auszuprobieren und zu experimentieren. Dazu gibt es auf der Website von Klaus Heer zahlreiche Ergänzungen und Vertiefungen, Synonyme und weitere Anregungen.
 
»Heers Kursus darf geradezu den Rang eines Standardwerks beanspruchen …«SonntagsZeitung
Autoreninformation
Broschur,
304 Seiten,
15.5 x 22 cm
€ (D) 19.90 /
CHF 32.80 /
€ (A) 20.50
Artikelnummer: 978-3-905801-02-6
-+