Tom Zürcher, geboren 1966, lebt in Zürich und ist der unentdeckteste Schriftsteller der Schweiz. Seine Brötchen verdient er mit Reklametexten. Veröffentlichungen: »Högo Sopatis ermittelt« (1998, Eichborn), »Der Spartaner« (2016, Lenos Verlag).